Ein vollständiger Leitfaden für weniger Schlupf beim Yoga

Posted in yoga tips |
A Complete Guide To Less Slip In Yoga

Wenn der Ausrutscher passiert

Ein vollständiger Leitfaden für weniger Ausrutschen beim Yoga

 Ganz gleich, auf welcher Matte Sie üben, die Hände und das Gefühl können von Zeit zu Zeit abrutschen, was Ihren Fluss unterbricht und schwierige Posen erschwert. Ausrutschen kommt vor, aber es gibt ein paar Dinge, die du tun kannst, um in deiner Pose zu bleiben:
Wie man beim Yoga ausrutscht Tipp 1

Ein festes Fundament behalten

 Verteilen Sie in Positionen wie dem herabschauenden Hund das Gewicht gleichmäßig, indem Sie mit weit gespreizten Fingern und Zehen fest aufdrücken. Dadurch wird die gesamte Haltung gestärkt und unnötiger Druck von den Gelenken genommen.

 

wie man beim Yoga ausrutscht

Aktivieren Sie Ihre Körpermitte

Wenn Ihre Körpermitte entspannt ist, kompensiert Ihr Körper dies, indem er an unnötigen Stellen Druck ausübt, was oft zu einem Abrutschen führt. Aktivieren und stärken Sie die Rumpfmuskulatur, indem Sie mit jedem Atemzug Ihren Unterbauch anspannen.

 

Umgang mit Ausrutschern beim Yoga Tipp 3

Legen Sie Ihre Yogamatte ein

Wie die meisten Sportgeräte brauchen auch Hochleistungs-Yogamatten eine gewisse Zeit, um sich einzugewöhnen - und während dieser Zeit kann es zu einem Ausrutschen kommen.

Der beste Weg, um diesen Prozess zu beschleunigen? Mehr üben.

 

Die Yogamatte richtig reinigen

Die Verwendung von Mehrzweckreinigern oder Körperseifen auf der Matte hinterlässt einen Film, der das Ausrutschen fördert. Halten Sie Yogamatten frisch und schmutzfrei, indem Sie nach jeder Übung einen geeigneten Yogamattenreiniger verwenden.

• TIPP 
Halten Sie die Matten von der Waschmaschine und der Dusche fern! Nicht in Wasser eintauchen. Wir wiederholen: Nicht untertauchen.

 

wie man beim Yoga ausrutscht Tipp 5

Überspringen Sie die Lotionen

Bestimmte Produkte, die Sie auf Ihren Körper auftragen, können seine Chemie und die Menge an Öl und Feuchtigkeit beeinflussen, die er produziert. Vermeiden Sie die Verwendung von Produkten zu Beginn des Tages, da diese durch den Schweiß wieder an die Oberfläche gelangen und den Halt auf der Matte erschweren können.

 

Nehmen Sie ein Handtuch

In gewisser Weise profitiert jeder von der Verwendung eines Leistungstuches, das den Schweiß (sowohl von Ihnen als auch von Ihrer Matte) aufsaugt und Ihnen hilft, Ihre Praxis an Ort und Stelle zu halten. Ein leistungsstarkes Yogahandtuch ist die beste Wahl, wenn es darum geht, den Schweißsturm zu beruhigen.

• TIPP 
Ein leistungsstarkes Yogahandtuch absorbiert den Schweiß, damit Ihre Matte nicht schwitzt. Wählen Sie ein Handtuch mit Technologie, die die Arbeit für Sie erledigt, wie Silikonnoppen oder griffige Mikrofasern.

 

 

Wer möchte nicht weniger ausrutschen und mehr fließen? Wenn Sie in die richtigen Produkte investieren und diese Tipps in die Praxis umsetzen, können wir uns in jeder rutschigen Situation sicher bewegen. 

 


Gute Stimmung + die besten Matten, Kleidungsstücke und Yoga-Ausrüstung seit 1997.

Gute Stimmung + die besten Matten, Kleidungsstücke und Yoga-Ausrüstung seit 1997. #inspirethepractice

Related Products

Liquid error (templates/article.related-products line 3): Could not find asset snippets/article-schema.liquid